Polymerase-Kettenreaktion

« Back to Glossary Index

(englisch = polymerase chain reaction, PCR) Ein Laborverfahren zur Vervielfältigung von Erbsubstanz (DNA). Sie wird etwa bei Vaterschaftstests, bei der Diagnose genetisch-bedingter Erkrankungen oder bei der Tätersuche bei Kriminalverbrechen eingesetzt, aber auch zum Nachweis von Viren in menschlichem Gewebe, Körpersäften oder Abstrichen.

« Back to Glossary Index